Geschichtliche Wanderung im Belchengebiet

 

Zu einer Wanderung mit geschichtlichem Hintergrund trafen wir uns in Schönau, um mit Bus und Bergbahn zum Belchenhaus zu gelangen. Unser Kamerad Viktor Asal war ein sachkundiger Führer, der es bestens verstand, an wichtigen Besprechungspunkten den Mitwanderern Einblicke in die regionale Erd- und Siedlungsgeschichte zu geben. Zudem erfuhren die Teilnehmer vieles zu besonderen Ereignissen der Lokalgeschichte, die so keinem bekannt waren. Ein Tag mit vielen Informationen neben den landschaftlichen Eindrücken endete in Schönenbuchen. Der Dank für diesen gelungenen Wandertag galt Viktor Asal. Bei einer gemütlichen Schlussrast gab es reichlich Gesprächsstoff zu dem Gehörten und Erlebten.

 

Text: Manfred Löffler