Eine Herausfordernde Sache

 

 

Die Militärische Marschgruppe Baden Süd West und Freunde rockten Luxemburg

 

Bericht: Simon K. Jacobs 28. Januar 2019 - 08:10   Bilder: Jacobs

 

Der Erste Wettkampf für das Team BSW in Luxemburg. Eine bleibender Eindruck für die Teilnehmer in Tag Phase, so als auch bei der Nachtphase.

 

Die Teilnehmer waren meist aus den Benelux Länder Vertreten und eines der Teams kam aus Lettland angereist. Die A.S.O.R.L hatte folgende Stationen:

 

1.      Personen aus Öffentlichen Interesse erkennen und National Gebäude von Europa, anhand von Bilder erkennen.

2.      Koordinaten anhand von Karte und Planzeiger erkennen und Fragen zur Erst Hilfe Maßnahme beantworten.

3.      Munitionen Erkennen 

4.      Hindernis Parkur mit Handgranaten Wurf und Schießen mir Air Soft auf Zeit. Dabei mussten Bilder erkannt werden von Fahrzeug Typen.

5.      Entfernungen Abschätzen mit einen Nachsicht gerät 

6.      Nachtorientierungsmarsch, 14 Stempel Stationen auf Zeit. 25 Km

 

Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung mit Viel Spaß und Kameradschaftsgeist. Die Nachtorientierung ist aufgrund von Witterung und Landschaftlicher Gegebenheiten sehr Anspruchsvoll. 

 

--