Volkstrauertag 2018

 

 

Es war ein kalter Morgen, als wir uns zur Feier in Neuried-Ichenheim trafen. Gerhard Wendle, der Vorsitzende der RK Neuried, hatte um Unterstützung gebeten. Für drei Mitglieder von der RK Offenburg, der RK Lahr und der GK Freiburg & Schwarzwald-Süd eine Ehrensache. Nach dem ökumenischen Gottesdienst erfolgte am Kriegerdenkmal die Kranzniederlegung – neben unserer Abordnung begleiteten die Freiwillige Feuerwehr Neuried, das örtliche Rote Kreuz sowie Einwohner des Ortes die Feier. Danach nahmen die genannten Gruppierungen auch in Schutterzell und in Meißenheim an den dortigen Feierlichkeiten teil. Die teilnehmenden Organisationen waren anschließend in ein Gasthaus in Ichenheim eingeladen, wo Gelegenheit für kameradschaftliche Gespräche war. Über die Feier in Meißenheim berichtete anderntags die Lahrer Zeitung.