Volkstrauertag am 19.11.2017 in Bergheim (Elsass)

„Am Sonntag, den 19.11.2017, besuchten meine Frau und ich die Feierstunde zum Volkstrauertag auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Bergheim/Elsass. Es war eine gut besuchte sehr bewegende Feier, die vom Musikverein Grunern umrahmt wurde. Die Begrüßung nahm Herr Oliver Wasem vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Vertretung des erkrankten Dr. Sven von Ungern-Sternberg vor. Das geistliche Wort sprach Pfarrer Paul Thomann aus Bergheim. Ansprachen hielten Herr Gerhard Küntzle, Botschafter und Generalkonsul des Deutschen Generalkonsulat Straßburg und der Präfekt für die Region Haut-Rhin Herr Laurent Touvet. Schüler aus Bergheim und Breisach sprachen für den Frieden und das Totengedenken. Unter den Klängen des Liedes „ich hatt einen Kameraden“ erfolgten die Kranzniederlegungen durch die Honorationen am Hochkreuz. „

Bild und Text: Peter und Margareta Pfefferle